SCHRIFT.png

7. JULI / 21 UHR

BOHEMIAN RHAPSODY
2018 / Laufzeit: ca. 134 min

"Bohemian Rhapsody" feiert die Rockband Queen und ihren legendären Leadsänger Freddie Mercury. Ausgezeichnet mit 4 Oscars® Das legendäre Intro von ,We Will Rock You', der himmelstürmende Refrain von ,We Are The Champions', die faszinierende Opernhaftigkeit der ,Bohemian Rhapsody'... Wer singt nicht automatisch mit, wenn er diese Hymnen hört? Der Sänger und extravagante Frontmann Freddie Mercury ist seit über 25 Jahren tot, aber die Musik von Queen ist unsterblich.  Jetzt zieht Emmy®-Gewinner Rami Malek ("Mr. Robot") den hautengen Catsuit an und greift nach dem Mikrofonständer, um den legendären Queen-Frontmann in "Bohemian Rhapsody" zu spielen, eine mitreißende Feier der Musik von Queen und des außergewöhnlichen Lebens des Leadsängers Freddie Mercury.

Mit: Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Joseph Mazzello

91legl6e1aL._RI_.jpg

8. JULI / 21 UHR

RAUSCH 
2020 / Laufzeit: ca. 117 min

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen bestimmten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten.

Mit: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Magnus Millang und Lars Ranthe

9. JULI / 21 UHR

HEIßER SOMMER
DEFA 1968 / Laufzeit: ca. 97 min

Beim Trampen nach Norden kreuzen sich immer wieder die Wege von elf Oberschülerinnen aus Leipzig und zehn Oberschülern aus Karl-Marx-Stadt. Schließlich landen alle in einem kleinen Dorf an der Ostsee. Gegenseitig spielen sich die Gruppen immer wieder Streiche, und auch die ersten Liebeleien lassen nicht lange auf sich warten. 

Mit: Chris Doerk, Frank Schöbel, Regine Albrecht, Hanns-Michael Schmidt.  Georg-Peter Welzel und Hans Mietzner